Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

„L 19“ steht wieder im Straßenplanungsprogramm

Auf der 18. Sitzung des Verkehrsausschusses am 16. Dezember 2018 wurde  der Bericht der Landesregierung  „Vorstellung des Landesstraßenplanungs­programms“, Vorlagen-Nr. 17/1385  vom 15.11.2018, vorgestellt und diskutiert.

Unter Punkt 75 dieser Vorlage findet sich die Landesstraße Nummer 19 „OU Giesenkirchen und Odenkirchen bis zur B59 (Mönchengladbach)“ wieder.

Irritiert mussten die Grünen nun zur Kenntnis nehmen, dass in der oben genannten
Vorlage der Landesregierung – in einem Schritt 3 – die L 19 als neu zu beurteilende Maßnahme wieder mit aufgenommen wurde.

Bündnis90/Die Grünen

Bündnis90/Die Grünen fragten daraufhin bei der Stadt Mönchengladbach und beim Verkehrsministerium NRW nach.

Am 21.07.2022 wurde bei der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen bezüglich der Anfrage vorgesprochen und um die Antwort des Verkehrsministerium gebeten.

Dabei stellte sich heraus, dass das Verkehrsministerium die Anfrage der Grünen aus dem Jahr 2019 nicht beantwortet hat.

Um eine zeitnahe Antwort beim Verkehrsministerium NRW wird in Düsseldorf nachgehakt.

IG Mülfort-Dohr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.