Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Fehlende Mülleimer im Schulumfeld Mülfort

Umfeld Schulen Mülfort Mülleimer

5 Schulen und ein öffentlicher Mülleimer

Update zum Bericht vom 19.05.2022

Rheydt-Mülfort ist einer der größten Schulstandorte in Mönchengladbach. Über 2500 Schüler besuchen dort die verschiedensten Schulformen.

Angesiedelt sind hier die Grundschule Mülfort-Dohr, Hauptschule Dohr, Realschule an der Niers, Gesamtschule Mülfort, Berufskolleg Mülfort für Wirtschaft und Verwaltung sowie das Berufskolleg für Technik.

Ein Mülleimer im Einzugsgebiet der Schulen ist zu wenig

Fehlende Mülleimer im Schulumfeld Mülfort weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

E-Scooter-Plage beenden

Seit Juni 2019 sind E-Scooter durch die Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) auf deutschen Straßen erlaubt. Laut Gesetz dürfen E-Scooter überall dort geparkt werden, wo auch Fahrräder abgestellt werden. Voraussetzung ist, dass sie „keine Behinderung darstellen“. Das klappt nicht immer, weil das Verantwortungsbewusstsein seitens mancher Nutzer fehlt. 

E-Scooter-Plage beenden weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Schützenfest 2022 der St. Paulus Bruderschaft Mülfort

Schützen-, Trachten- und Heimatfest vom 22.07.2022 – 25.07.2022

Wie auch in den Vorjahren wird auch in diesem Jahr ein viertägiges Mülforter Schützen-, Trachten- und Heimatfest in Mülfort gefeiert.

Schützenfest-Mülfort
Schützenfest-Mülfort

Auf dem Programm steht unter anderem am Samstag, den 23.07.2022, ab 19:00 Uhr, ein Konzert der Band „Booster“ und sowie ein über die Tage ausgewogenes Schützenprogramm mit weiterer Livemusik, Seniorenkaffee, Klompenball und ein Schubkarrenrennen zur Ermittlung des Klompenkönigs oder Königin.

Booster
Booster

„Bei uns kommen alle Honschaften zusammen und es werden keine Unterschiede gemacht. Alle sitzen gemeinsam an den Tischen!“, getreu dem Motto von Hans-Dieter Möller, der im Januar 2022 verstorbenen Präsident und 44 Jahren Brudermeister der Schützenbruderschaft St. Paulus Mülfort war, wollen alle zusammenkommen und feiern.

Die Mülforter Schützen im Internet: https://www.st-paulus-bruderschaft.com

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Gedenktafel Sportanlage „Am Torfbend“

Gedenkstein Sportanlage "Am Torfbend"

Dohrer wünschen den Erhalt der Gedenktafel

107 Jahre lang war der SV Dohr an der Sportanlage „Am Torfbend“ beheimatet, als 2014 das aus für den Verein und somit auch für die Sportanlage des SV Dohr kam. 2015 beschloss der Rat der Stadt Mönchengladbach aus dem Dohrer Sportplatz ein Baugebiet zu entwickeln.

Durch den Sportverein Dohr wurde im Gedenken an ihre gefallenen Sportkameraden und im Krieg gefallenen Vereinsmitgliedern auf der Sportanlage ein Gedenkstein aufgestellt.

Baugebiet Am Torfbend

Sachstand 2015 war, dass auf der ehemaligen Sportanlage am Torfbend, auf rund 7000 Quadratmetern Fläche ein Baugebiet für Einfamilienhäuser zu errichten. Zunächst sollten 3500 Quadratmeter vermarktet werden, die an der Straße liegen und voll erschlossen sind. In einem zweiten Bauabschnitt soll der hintere Bereich bebaut werden.

Da nun auf dem ehemaligen Sportgelände ein Baugebiet entwickelt wird, bittet die Interessengemeinschaft Mülfort-Dohr die Verwaltung zu prüfen, ob der aktuelle Standort weiter Bestand haben oder ob eine Verlagerung zum Beispiel an den Dohrer Markt in Betracht kommen kann.

Anschreiben an die Verwaltung

Gedenktafel Sportanlage "Am Torfbend"

Angefragt am 03.06.2022
Dohrer wünschen den Erhalt der Gedenktafel
Empfängerangeschrieben amgeantwortet amLinkBemerkungen
Bezirksvertretung Süd03.06.202207.06.2022fmdl Mitteilung: An EWMG übergeben
EWMG07.06.202202.07.2022Antwort EWMGAntwort EWMG

Siehe auch

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Sperrung im Bresgespark

Bresges Park-Neuer-Niersverlauf

Aktuelle Sperrung

Die im letzten Jahr begonnene Umgestaltung zum Hochwasserschutz der Niers im Bresgespark geht mit umfangreichen Arbeiten im westlichen Waldgebiet weiter. In diesem Zusammenhang wird ab dem 7. Juni 2022 eine Baustellensicherung eingerichtet, die die Wanderwege in diesem Gebiet für die Dauer der Arbeiten sperrt.

Wanderwege-Sperrung im westlichen Waldgebiet. Der Nierswanderweg wird aber bis auf wenige Tage für Radfahrer und Fußgänger zugänglich bleiben. 

Niersverband.de

Übersichtsplan

Sperrung-Wanderwege-Bresgespark
Sperrung-Wanderwege-Bresgespark Foto: Niersverband.de

Mit der Niersrenaturierung im Bresgespark wird ein weiteres Teilstück des Masterplans Niersgebiet umgesetzt. Ziel ist es, Maßnahmen zur gewässerverträglichen Einleitung von Niederschlagswasser mit Hochwasserschutz und einer naturnahen Umgestaltung der Niers zu kombinieren.

Wasser kann sich so in natürlichen Überschwemmungsbereichen ausbreiten und schadlos zwischengespeichert werden. Dies entlastet auch die Regenwasserkanäle und reduziert Rückstauschäden im städtischen Kanalnetz.

Nach Abschluss der Bauarbeiten wird sich der Bresgespark nach und nach zu einem standorttypischen Auwald mit einem naturnahen Fließgewässer entwickeln. Er wird dann einen neuen Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten bieten. 

Im Winter wird der neue Niersverlauf geflutet

Im Winter 2022 soll das neu geschaffene Flussbett im Bresgespark erstmalig mit Wasser gefüllt werden. Die Niers wird anschließend in ihrem neuen Bett fließen und neben dem Hochwasserschutz auch einen neuen Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten bieten.